1.Geosi MEDIX

Das Programm Geosi MEDIX wird für das Abfragen von Daten aus folgenden Bereichen verwendet:

  • Grundbuch
  • BEV-Portal
  • Zentrales Melderegister

Für die Durchführung der Abfragen wird eine Programmschnittstelle von medix4 verwendet. medix4 ist ein Programm der Fa. IMD, das die benutzerfreundliche Durchführung von Abfragen und Verwaltung der Daten unterstützt. Das Programm medix4 muss für die Durchführung von Abfragen mittels Geosi MEDIX nicht gestartet werden. medix4 wird nur für die Einrichtung folgender Spezifikationen benötigt:

  • Benutzeradministration
  • Einrichtung der Verrechnungsstellen
  • Einrichtung der Datenbank
  • Ausführliche Auswertung

Das Programm Geosi MEDIX dient vorwiegend, Abfragen für andere Geosi-Module (z.B. Geosi PLAN) durchzuführen. Dabei werden die Abfragen in den Geosi-Modulen erstellt und an Geosi MEDIX gesandt. Geosi MEDIX leitet die Abfragen an medix4 weiter. Nach erfolgter Abfrage werden die Daten von medix4 gespeichert und Geosi MEDIX zur Verfügung gestellt. Geosi MEDIX stellt die erhaltenen Daten den anfordernden Modulen in einem Format zur Verfügung, das direkt ausgewertet werden kann.

Mit dem Programm Geosi MEDIX können Abfragen auch direkt erstellt und abgesandt werden. Für die Verwendung von Geosi MEDIX sind keine weiteren Geosi-Module notwendig. Die mittels Geosi MEDIX abgefragten Daten können zu einem späteren Zeitpunkt von anderen Geosi-Modulen angefordert und eingelesen werden. Voraussetzung dafür ist nur, dass das anfordernde Geosi-Modul das vorliegende Datenformat unterstützt (z.B. Geosi PLAN nur Katasterabfragen).

Schlagen  Sie  bearbeiten