1. Geosi PLAN
    1. Key Features
  2. Erste Schritte
    1. Starten der Anwendung
    2. Anbindung eines Geosi FORM Projektes
    3. Import einer DKM
    4. Aus DKM übernommene Punkte
    5. Anbindung eines Geosi VERM Projektes
    6. Punktexport nach Geosi VERM
    7. Punktimport von Geosi VERM
    8. Konstruktion einer Grenzlinie
    9. Katastermäßige Aufbereitung
    10. Erstellen eines Trennstücks
    11. Ein PLAN-Layout einfügen
    12. STP: BEV-Strukturierter Plan
    13. Standard Codelisten
  3. Oberfläche
    1. Projektbrowser
      1. Registerkarte PLAN
        1. BEV-Anmeldung
      2. Registerkarte Befehle
      3. Registerkarte Eigenschaften
        1. Eigenschaften Flächen
        2. Eigenschaften Bemaßung
        3. Punkteigenschaften
    2. Standardkonfigurationen
      1. PLAN
        1. Toolbars
        2. Codelisten
      2. TPLAN
        1. Toolbars
        2. Codelisten
  4. Zeichenwerkzeuge
    1. Linien
      1. Polylinie zeichnen
      2. Polylinie auftrennen
      3. Punkt in Linie + Knotenbildung
      4. Knoten in Polylinie einfügen
      5. Linienbegleitende Symbole
      6. Linientype verändern
      7. Liniensymbolik eintragen
      8. Polylinientyp in 3D Polylinie ändern
      9. Polylinientyp in 2D Polylinie ändern
      10. Linienzeichnen fortsetzen
      11. Parallel-Linie zeichnen
      12. Polylinie Segmentieren
      13. Orthogonale Konstruktion
        1. Auswahl Konstruktionsmethode
        2. Orthogonale Konstruktion Zeichnen
      14. Selektion von Blöcken auf Linien
    2. Selektionswerkzeug
    3. Kataster
    4. Achsen
      1. Achse zwischen Polylinien finden
      2. Blöcke an Achsen ausrichten
    5. Attribute
      1. Attribute verschieben
      2. Sichtbarkeit Attribute
      3. Attributhöhen ändern
    6. Bemaßung
    7. Hektarnetz einzeichnen
    8. Hektarnetz beschriften
    9. Höhen
      1. Höhe ändern
      2. Höhenlinie anschreiben
    10. Höhe interpolieren
    11. Eigentümer-, Grundstücksdaten anschreiben
    12. Freistellung Start
    13. Freistellung Ergebnis
    14. Punkte
      1. Punkt einfügen
      2. Punkt-Vermarkung ändern
      3. Höheninterpolation Schnittpunkte
    15. Symbole
      1. Grundstücksnummer einfügen
      2. Symbol einfügen
    16. Flächen
      1. Allgemeine Fläche einfügen
      2. Trennstück einfügen
      3. Flächenumring (Punkte)
      4. Flächenauswahl
      5. Flächenteilung
      6. Schraffurparameter definieren
      7. Automatische Trennstückserkennung
        1. Parameter
        2. Gefundene Grundstücke
        3. Ergebnisse
          1. Kollision – Flächen vergleichen
          2. Trennstücke sortieren
    17. Buffer Zeichnen
    18. Böschungen
    19. Text einfügen
  5. Anzeige
    1. Ansichten
    2. Protokoll
    3. Listen
    4. Blattschnitt einfügen
    5. Blattschnitt einfügen 2
  6. Datenverwaltung
    1. Punkte
      1. Punkte ändern
      2. Daten importieren
        1. Punkte zeichnen
      3. Punkte umbenennen
      4. Punkte umbenennen VA 1
      5. Punkte umbenennen VA 2
    2. KVZ
      1. KVZ
        1. Hauptfenster
        2. Export BEV CSV
        3. Ausgabe Protokoll HTML oder MText
      2. Punkte für KVZ auswählen
      3. KVZ kontrollieren
      4. Update KVZ Änderungen
      5. Konfiguration KVZ
    3. Varianten-Verwaltung
    4. Flächen
      1. Protokoll Flächen
    5. Bemaßung
    6. GIS-Daten
      1. Attribute prüfen
      2. GIS Daten reparieren
    7. Achsen
      1. Neue Achse anlegen
      2. Achsenverwaltung
        1. Trassierung
        2. Polylinie
    8. Profile
      1. Neues Profil anlegen
      2. Profilverwaltung
  7. Import, Export, Konvertierung
    1. Medix
    2. In andere Zeichnung kopieren
    3. 3D -> 2D
    4. 2D -> 3D
    5. Geosi VERM
      1. Anbindung Projekt
      2. Importieren von VERM
      3. Punktabgleich
        1. Vergleich Punkte
      4. Kollision
      5. Suche identer Punkte in VERM und PLAN
      6. Exportieren nach VERM
    6. Geosi FORM
      1. Abgleich
      2. Anbindung Projekt
    7. Übernahme fremder Blöcke
      1. Geosi PLAN: Daten
      2. Geosi PLAN: Konfiguration
    8. Transformation
      1. Transformation in lokales System
      2. Transformationsparameter
      3. Transformation Meridianstreifen – NTv2
      4. Verwaltung der Transformation
  8. Einstellungen
    1. Projekt
      1. Projekt entfernen
      2. Projekteigenschaften
      3. Projekt reparieren
      4. Export Dwg
    2. Konfiguration
      1. Bestehende Konfiguration bearbeiten
        1. Werkzeuge
          1. Freistellung
        2. Tabelle Codierung
        3. Tabelle thematische Objektzuordnungen
        4. Tabelle Aussehen der Objekte
        5. Ansichten
          1. Themenansichten
          2. Datenansichten
          3. Freistellung
        6. Themen
        7. Böschungsschraffen
        8. Linienbegleitende Symbole
      2. Konfiguration auswählen
      3. Alte Konfiguration importieren
      4. Neue Konfiguration erstellen
      5. Bestehende Konfiguration kopieren
      6. Konfiguration umbenennen
      7. Konfiguration löschen
    3. Lokale Einstellungen
    4. Reaktoren
    5. Pickstyle
  9. Installation
    1. Programmstruktur
    2. Einstellungen Konfigurationsverzeichnis
    3. Automatische Übernahme alte Konfiguration
    4. Lizenz
  10. Geosi CODE
  11. Geosi PROFIL
  12. Geosi DEFO
  13. Geosi NUM

7.5.4.Geosi VERM - Kollision

Diese Punktkollision wird ausgelöst wenn Punkte von Geosi PLAN nach Geosi VERM exportiert werden und eine unterschiedliche GUID, aber dieselbe Punktnummer haben.

Dieser Fall tritt z.B. im Kataster häufig ein, wenn dieselben Punkte auf verschiedenen Wegen importiert werden: GDB Import in Geosi VERM, DKM Import in Geosi PLAN. Werden diese Punkte dann von PLAN nach VERM gespielt, dann kommt es zur besagten Punktkollision. (In den Projekteinstellungen kann man eine Funktion aktivieren, die vor jedem Punktabgleich automatisch nach solchen Punkten sucht, diese verbindet und die GUID auf Geosi PLAN Seite ändert.)

Wenn eine solche Punktkollision auftritt, dann gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Es handelt sich um denselben Punkt
  • Es sind unterschiedliche Punkte, die nur zufällig/blöderweise dieselbe Nummer haben.

Im Dialogfenster wird eine Liste der kollidierenden Punkte mit den jeweiligen koordinativen Abweichungen dargestellt. Die Grenzen für die farbigen Markierungen werden von den Projekteinstellungen unter „Punktabgleich“ übernommen. („Grenze automatisch“, „Grenze Abfrage“).

gleich.png  Die Koordinaten sind nummerisch ident.
gruen.png  Die Abweichung liegt unter der automatischen Grenze.
orange.png  Die Abweichung liegt unter Grenze Abfragen. Es wird vermutet, dass es derselbe Punkt ist, aber die Abweichung ist schon signifikant.
rot.png  Alle Grenzen sind überschritten, es wird sich vermutlich um verschiedene Punkte handeln.

Um die Unterschiede zwischen den Punkten im Detail zu beurteilen mit der rechten Maustaste auf eine Zeile klicken und dann im Kontext-Menü auf „Vergleichen…“ drücken.

Die Liste kann nach den einzelnen Spalten sortiert werden (durch Klicken auf den Namen der jeweiligen Spalte).

Die Aktionen zur Behandlung der Punktkollision beziehen sich immer nur auf die in der Liste ausgewählten Zeilen. Jede Operation wird sofort durchgeführt, damit nachfolgende Tätigkeiten darauf aufbauen können.

Überschreiben: in Geosi VERM
Der Punkt in Geosi VERM wird durch die Version aus Geosi PLAN überschrieben. In Geosi PLAN wird die GUID aus dem Geosi VERM Punkt übernommen. D.h. auch nach einem Trennen wird dieser Punkt nie mehr in der Punktkollision landen, da jetzt die GUID gleich ist.

Umbenennen: in Geosi VERM
Um Platz für die neuen Punkte zu schaffen können die „alten“ Punkte in Geosi VERM umbenannt werden. Für die ausgewählten Punkte wird ein Dialogfenster zum (mehrfachen) Umbenennen geöffnet.
Beim Schließen dieses Fensters werden die Punkte in Geosi VERM umbenannt, Geosi PLAN Punkte, die den freien Platz nutzen können, in Geosi VERM eingetragen und der Kollisionsdialog neu aufgebaut. (Sollte dieser Button inaktiv sein, dann ist die Geosi VERM Version zu alt.)

Umbenennen: in Geosi PLAN
Ein Dialogfenster zum Umbenennen wird für die selektierten Punkte geöffnet. Nach dem Schließen wird versucht die Punkte mit der neuen Nummer in Geosi VERM einzutragen und der Kollisionsdialog neu aufgebaut.

Nicht abgleichen
Die Punkte werden aus der Liste genommen und in Geosi VERM und PLAN wie bisher getrennt behandelt. Dasselbe passiert beim Schließen des Dialogfensters bevor alle Kollisionen abgeglichen sind.

Schlagen  Sie  bearbeiten